Margarida Vidal Beneito
- aus Aichtal -

Margarida Vidal Beneito, in Barcelona gebürtig, ist Jahrgang 1967 und lebt in Aichtal.
Von 1987 bis 1993 studierte sie an der Kunsthochschule „Facultat de Bellas Arts Sant Jordi“ in Barcelona, Spanien. Während ihrer Studienzeit verbrachte sie Aufenthalte in Stuttgart und Braunschweig. 1996 machte sie ihren Abschluss zur Meisterschülerin an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Während ihrer mehrjährigen Aufenthalte in Spanien, Michigan, USA und Kwazulu–Natal, Südafrika unterstütze sie zahlreiche kunstpädagogische Projekte und war als Dozentin tätig.

Seit 1992 ist sie an einer Vielzahl an Einzel- und Gruppenausstellungen weltweit beteiligt. Von 2011 an arbeitete sie in Baden-Württemberg als Künstlerin, Heilerin und ist in der Waldorf- und Kunstpädagogik tätig.

Ihr Schwerpunkt liegt auf Installation, Skulptur, Druckgrafik und Textilkunst. In der Radierung und Druckgrafik arbeitet sie mit plastischen Vorstellungen und versucht dadurch die konventionellen Techniken, wie das grafische Zeichen, aufzubrechen. Die Arbeit mit Naturprozessen und menschenund umweltfreundlichen Techniken steht im Vordergrund.